Kontakt
Kümpel GmbH Heizung Lüftung Sanitär Gelsenkirchen
Kümpel GmbH Heizung Lüftung Sanitär Gelsenkirchen
Kümpel GmbH Heizung Lüftung Sanitär Gelsenkirchen

Vom Geist des Hauses

Technik fürs Leben – Energie für die Zukunft.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die offen und ehrlich miteinander umgehen. Wir kennen den Sinn unserer Aufgabe und erbringen Leistung. Mittelpunkt unseres Handelns ist der Kunde.

Unsere Zukunft sichern wir durch Innovation, Zuverlässigkeit und handwerkliche Perfektion. Wir streben langfristigen Erfolg an und setzen hierbei auf eine nachhaltige Entwicklung in den Bereichen:

  • Kompetenz der Mitarbeiter
  • langfristige, starke Partnerschaften
  • hochwertigste Produkte
  • bedarfsgerechte Dienstleistung
  • Erschließung neuer Märkte

Wir setzen auf qualitatives Wachstum. Veränderungen am Markt kommen wir durch Innovation und Flexibilität zuvor. Wir gehen mit Partnern, Wissen und Informationen vertrauensvoll um.

In unserem sozialen Umfeld übernehmen wir Verantwortung, sind von unserem Handeln überzeugt und deshalb glaubwürdig. Wir tragen Mitverantwortung für unsere Umwelt und setzen uns im Rahmen unserer Arbeit für ihre Erhaltung ein.

Unsere Arbeit ist ganzheitlich konzipiert. Fortschritt, gewachsene Tradition, Effizienz und Menschlichkeit bilden hierbei eine Einheit.


Vom Geist des Hauses

Björn Kurz,
Leiter Lagerlogistik

„Ich bin seit 7 Jahren im Unternehmen. Neue Herausforderungen, unterschiedliche Projekte, Kunden mit vielfältigen Anforderungen, das Einsteigen in verschiedene Techniken: Bei WALZ arbeite ich in einer sehr spannenden Branche und lerne jeden Tag dazu. Unterstützt von einem großartigen Team mit viel eigenem Gestaltungsfreiraum.“

Vom Geist des Hauses

Martina Jilg,
Personalleiterin

„Unsere Mitarbeiter(innen) sind die wichtigste Ressource in unserem Unternehmen. Nur wenn wir unsere Mitarbeiter(innen) permanent fördern, an deren Fähigkeiten glauben und sie aktiv mit Schulungen und herausfordernden Aufgaben weiterentwickeln, motivieren wir nachhaltig. So können wir auf die laufende technische Entwicklung der Gebäudetechnik reagieren und „am Ball“ bleiben.“

Vom Geist des Hauses

Marcel Jox,
Techniker und Abteilungsleiter
Elektrotechnik 1

„Kein Tag ist wie der andere und ich kann meine Ideen offen äußern – man hat hier dafür ein offenes Ohr. Durch die Offenheit und Freiheit der Mitarbeiter prägt sich hier ein gutes Arbeitsklima, so dass es auch bei Stress Spaß macht.“

Vom Geist des Hauses

Amanda Riedel,
Bürokauffrau

„Schon während der Ausbildung selbstständig arbeiten zu können und früh Verantwortung zu übernehmen, das hat mir gefallen. Ich wurde sofort übernommen und habe in allen Abteilungen mitgearbeitet. Inzwischen verantworte ich die Bestellungen und Abrechnungen im Bereich Elektrotechnik.“

Vom Geist des Hauses

Michael Baccichet,
Abteilungsleiter Sanitär – Heizung

„Jeder Arbeitstag stellt neue Aufgaben und Herausforderungen, die in Teamarbeit bewältigt werden. Modernste Kommunikationsmittel, kurze Wege und schnelle Entscheidungsprozesse sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima. Jedes Bauprojekt ist anders. Wir suchen passende Lösungen, auch gewerke­ übergreifend, die Vorgaben und Wünsche des Bauherren, (vorhandene) Gebäudetechnik und das Budget berücksichtigen.“